08.06.2021

Commercial

Außen Blick, Innen Klang – AUDAC im Papa Rhein Hotel in Bingen

Für den modernen Hotel-Neubau des Papa Rhein Hotels in der Weinstadt Bingen setzte der zuständige Integrator auf ein umfassendes AUDAC-Mehr-Zonen-System im Indoor- und Outdoor-Bereich mit maximalem Steuerungskomfort.

Bingen am Rhein ist das Zentrum des rheinhessischen Weinbaus. Wer er schafft, hier ein Hotel zu eröffnen, sollte diese jahrhundertalte Verbindung der Region zum Wein optimal aufgreifen. Das neue Papa Rhein Hotel erfüllt diese Anforderung mit Leichtigkeit: direkt am Rhein gelegen, mit fantastischem Blick auf die Steilhänge am gegenüberliegenden Ufer, bietet das Papa Rhein seinen Gästen seit kurzem eine durchdachte und moderne Mixtur aus maritimem Flair und urbanem Chic. Für die nicht minder moderne Beschallung der gemeinschaftlichen Hotelbereiche entschied sich die zuständige audiluma Veranstaltungstechnik GmbH für ein umfassendes AUDAC-System mit maximalem Steuerungskomfort.

Ob im Restaurant, Bar- und Loungebereich oder auf der Dachterrasse – das Papa Rhein setzt auf viel Glas, um den malerischen Blick auf das Mittelrheintal jederzeit zu gewährleisten. Auch das Interieur ist bis ins letzte Detail durchdacht, was die Wahl des passenden Beschallungssystems nicht leichter macht. „Der zentrale Faktor für den Kunden war die Optik der Lautsprecher“, bestätigt David Peltzer, Projektleiter bei audiluma. „Zudem ist AUDAC im Preis-Leistungs-Verhältnis kaum zu schlagen.“

Im Papa Rhein sorgen die ATEO6 60 W Aufbaulautsprecher mit CleverMount-Halterung sowie CIRA7 2-Wege 6,5"-Deckeneinbaulautsprecher mit TWIST-FIX-Gitter für den guten Ton. Ergänzt werden die Lautsprecher durch NOBA8 8"-Subwoofer sowie vereinzelte WX802 100 V-Aufbaulautsprecher im Innen und Außenbereich. Als Signalflusszentrale für den Erdgeschoss-Bereich mit Restaurant, Lounge und Lobby fungiert die AUDAC MTX88 8-Zonen Audio Matrix. Als Zuspieler dient ein AUDAC XMP44 Audiosystem mit integrierten NMP40 SourceCon Streaming- und MMP40 SourceCon Media-Player-/Recorder-Modulen. Ein weiterer XMP44 kommt auf der oberen Hotelebene zum Einsatz, auf der sich unter anderem die Bar sowie die angrenzende Dachterrasse inklusive Außenpool befinden. Für den Antrieb der Lautsprecher in insgesamt sechs Zonen – Lobby, Lounge/Bar, Restaurant, Küche, Shop, Außenbereich – setzt audiluma auf DSP-gesteuerte Digital-Endstufen der AUDAC SMA- und SMQ-Serie.

Das Papa Rhein Hotel in Bingen ist das erste Projekt, das der AV-Integrator mit Sitz in Wiesbaden mit AUDAC-Systemen geplant und umgesetzt hat. Da sich bei einem Hotel-Neubau die Raumaufteilung und Nutzung im Verlauf der Planung und Installation immer wieder ändern kann, war es für audiluma entscheidend, ein möglichst flexibles System zu haben, um auf neue Situationen reagieren zu können. „Mit dem MTX88 können wir jede Zone einzeln anspielen und diese über die AUDAC Touch App fernsteuern. Als In-Store-Musiklösung kommt der B2B-Streaming-Service „Soundtrack Your Brand“ zum Einsatz, abgespielt werden die Playlists über das AUDAC NMP40 SourceCon-Streaming-Modul des XMP44 Audiozuspielers.

News

Ähnliche Artikel

AUDAC veröffentlicht KYRA-Lautsprecher
Mit der KYRA-Serie präsentiert AUDAC neue Design-Zeilenlautsprecher für den Festinstallationseinsatz in schwierigen akustischen Umgebungen.
Townsend Labs liefert v1.5 Update für Sphere
Software-Update für das Sphere L22 Mikrofon-Modelling-System mit wegweisenden neuen Funktionen für Sprecher und Musikproduzenten.
Neues 73JR II Preamp-Modul von Heritage Audio
Der neue Mikrofonvorverstärker aus Spanien im 500er-Modulformat mit drei diskreten Class-A-Verstärkerstufen und Class-A DI-Eingang.