This page is only available in German!

Townsend Labs

The Future Of Microphones

Townsend Labs entwickelt zukunftsweisende, ausgezeichnete Mikrofon-Modeling-Lösungen für Tonstudios, Musiker und Sprecher.

Nach drei Jahren Entwicklung gründeten der DSP-Spezialist Chris Townsend und der ehemalige Summit Audio-CEO Erik Papp Townsend Labs im Jahr 2015. Im Juli 2016 stellte der Hersteller mit Sitz in San Francisco, Kalifornien erstmals seine revolutionäre, patentierte Sphere-Modeling-Technologie vor. Das Sphere L22™ Mikrofon nimmt gleichermaßen Raum- und Distanzinformationen im Schallfeld auf. Das zugehörige DSP-Plug-In ermöglicht ein authentisches dreidimensionales Modeling zahlreicher Vintage-Mikrofoneund bietet Anwendern eine umfassende Kontrolle aller zentralen Klangparameter – während und sogar nach der Aufnahme.

Aufnahmen mit dem Klang von 34 Weltklasse-Mikrofonen

Das Sphere L22™ Mikrofonsystem von Townsend Labs bildet die Eigenschaften der begehrtesten Großmembran-Kondensatormikrofone der Welt mit erstaunlicher Genauigkeit nach und ermöglicht das Auswählen verschiedener Mikrofone und Richtcharakteristiken – sogar nach der eigentlichen Aufnahme. Das Sphere™ System besteht aus einem hochpräzisen 2-Kanal-Mikrofon in Kombination mit einem DSP-Plug-In. Über dieses lässt sich das Klangverhalten einer breiten Palette von über 34 legendären Mikrofonen akkurat, dreidimensional nachbilden.

Dreidimensionales Mikrofon-Modeling

Mit seinem dreidimensionalen Ansatz erfasst Sphere räumliche Nuancen von insgesamt 34 Mikrofonklassikern – inklusive Transientenwiedergabe, Nahbesprechungseffekt und Frequenzgang außerhalb der Einsprechachse. Dies war zuvor mit keinem anderen Produkt möglich.

Sortiment

Sphere L22

3-D Mikrofon Modeling System

Service

Download

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Find a Dealer
Find a dealer nearby.
Contact
Get in touch.
News
Stay informed. The latest news and press releases about our brands.

Mehr über die Marke