Heritage Audio

Súper 8

8-kanaliger transformatorgekoppelter Class-A-Mikrofonvorverstärker mit hochwertigen 24 Bit/192 kHz AD-Wandlern

Aufgrund der Nachfragen von vielen Musikern, Produzenten und Toningenieuren hat sich Heritage Audio dazu entschieden, mit dem Súper 8 ein All-in-One-Paket anzubieten, mit dem man acht Signale mit minimalem Aufwand in hoher Qualität in seiner DAW aufnehmen kann. Zum ersten Mal überhaupt bietet Heritage Audio eine Paketlösung mit acht unserer berühmten 73er Vorverstärker in einem Gerät mit nur zwei Höheneinheiten an. Dieses Gerät ist vollgepackt mit allem, was man erwarten kann, exklusiv entwickelte Carnhill-Übertrager in den Ein- und Ausgängen sowie Tantal-Kondensatoren sorgen für den Vibe und das Feeling aus diesem goldenen Zeitalter und bieten dabei grosszügige 80dB Gain-Reserven.

Die Súper 8 Preamps enthalten alle Merkmale, die Sie erwarten. Jeder Kanal bietet eine Taste zur Aktivierung der 48 V Phantomspeisung, eine LINE-Taste zur Anpassung des Eingangs auf Line-Signale, eine PHASE-Taste zur Umkehrung der Phase um 180° sowie eine LoCut-Taste, die eine Absenkung von -3 dB bei 80 Hz aktiviert. Die beiden ersten Kanäle verfügen zudem über eine Lo-Z-Taste, mit der sich die Eingangsimpedanz von 1.200 auf 300 Ohm absenken lässt, eine PAD-Taste zur Dämpfung des Eingangs um -20 dB, unsere berühmte JFET D.I. sowie einen vollständig durchstimmbaren LoCut-Filter. Mehr kann man von einem professionellen Vorverstärker nicht erwarten. Insgesamt stehen zu jeder Zeit acht Kanäle mit unseren berühmten hochwertigen und 3-stufigen Class-A-Analog-Ein- und Ausgängen zur Verfügung, die vollständig über Transformatoren symmetriert sind.

Und das vielleicht Beste daran sind unsere erstklassigen Analog-Digital-Wandler, über die Sie Ihre Signale so einfach wie nur möglich auf Ihre DAW speisen können. Dieser hochwertige und erstklassige AD-Wandler arbeitet mit 24 Bit und bietet intern wählbare Samplingfrequenzen von 44,1 bis 192 kHz sowie eine Option zur externen Synchronisation über WordClock. Mit ADAT/SMUX, SPDIF und AES/EBU stehen drei unterschiedliche digitale Ausgabeformate zur Verfügung, die sicherstellen, dass alle möglichen Anforderungen erfüllt werden. Damit verwandeln Sie Ihr günstiges Audio-Interface in ein hochwertiges und professionelles Aufnahme-Rig. Eine der besten Funktionen im Gerät ist die Möglichkeit, individuell pro Kanal festzulegen, ob das Signal, das gewandelt und auf die DAW gespeist wird, direkt vom zugehörigen Eingang (Preamp) oder von einer externen Quelle stammt. Auf diese Weise können Sie Ihr vorverstärktes Signal auf einen Prozessor aus- und in das Gerät zurückspielen, um es dann digital zu wandeln und auf die DAW zu speisen. Das ist wirklich extrem praktisch, wenn Sie vor der digitalen Wandlung etwas EQ oder Kompression für eine bessere Kontrolle benötigen. Das bedeutet letztlich, dass Ihnen für jeden der acht Wandler je zwei Quellen zur Auswahl stehen – ein auf den ersten Blick kleines Detail, das aber einen großen Unterschied ausmachen kann, wenn man mitten im Mix oder in einer Session steckt und keine Zeit übrig hat.

Eine weitere tolle Möglichkeit bietet sich durch die Möglichkeit, den Súper 8 als Stand-Alone-Wandler zu verwenden. Wenn Sie nur einen erstklassigen Analog-auf-Digital-Wandler benötigen, brauchen Sie nicht weiter suchen – das ist die Lösung.

Alle Ein- und Ausgänge sind als goldbeschichtete XLRs ausgeführt, wobei die LINE-Ein- und -Ausgänge der Einfachheit halber auch als DB25-Anschlüsse vorliegen. Die alternativen 8 Returns für den Wandler sind ebenfalls als DB25-Anschluss ausgeführt. Darüber hinaus stehen natürlich die formatspezifischen Anschlüsse für ADAT (zwei davon mit SMUX-Option) und die BNC-WordClock-Ein- und -Ausgabe sowie ein 9-PIN-Anschluss für die SPDIF- oder AES/EBU-Wandlung zur Verfügung.

Eigenschaften

  • Acht 3-stufige Class-A-Preamps im 73er Stil
  • Exklusiv entwickelte Übertrager von Carnhill, die sicherstellen, dass keine Verstärkerstufe oder kein Übertrager in einem der Ein- und Ausgangssignalpfade ausgelassen wird.
  • Hochwertiger 8-kanaliger Wandler mit 24 Bit und bis zu 192 kHz
  • Digitalausgang über ADAT/SMUX, SPDIF und AES/EBU
  • Pro Kanal schaltbarer Signalweg für jeden Wandler – entweder direkt vom Preamp oder von External Source.
  • Eigenständiger, erstklassiger 8-Kanal-Wandler, wenn keine Mikrofonvorverstärkung benötigt wird.

Technische Daten

  • Mikrofon-Eingangsimpedanz (Kanäle 1, 2): High: min. 1.200 Ω; Low: min. 300 Ω. Höhere Gain-Werte sorgen typischerweise für eine höhere Impedanz, die sich speziell für ausgangsschwache Bändchen-Mikrofone empfiehlt. Der Eingang ist trafosymmetrisch und erdfrei ausgeführt.
  • Mikrofon-Eingangsimpedanz (Kanäle 3 – 8): High: min. 1.200 Ω
  • Impedanz Line-Eingang: 10 kΩ gebrückt, trafosymmetrisch und erdfrei
  • Ausgangsimpedanz: < 75 Ω, trafosymmetrisch und erdfrei zur Ansteuerung einer Last von 600 Ω
  • Impedanz D.I.-Eingang: > 2 MΩ, unsymmetrisch (Kanäle 1 & 2)
  • Maximale Ausgangsleistung: > +26,5 dBu an 600 Ω (intern terminiert)
  • Klirrfaktor: < 0,025% bei 1 kHz, < 0,05% bei 100 Hz
  • Frequenzgang: 20 Hz (+0,3 dB) bis 20 kHz (-0,2 dB).
  • Maximale Verstärkung: 80 dB
  • Äquivalentes Eingangsrauschen: < -125 dBu
  • Rauschen Ausgangsstufe: < -100 dBu
  • S/PDIF-Anschlusstyp: 9-PIN-Breakout-Kabel (Cinch)
  • S/PDIF-Format: IEC 958
  • Von S/PDIF unterstützte Samplingraten (kHz): 44,1, 48, 88,2, 96, 176,4, 192
  • AES/EBU-Anschlusstyp: 9-PIN-Breakout-Kabel (XLR)
  • AES/EBU-Format: IEC 60958
  • Von AES/EBU unterstützte Samplingraten (kHz): 44,1, 48, 88,2, 96, 176,4, 192
  • ADAT-Anschlusstyp: Optical TOSLINK JIS F05
  • ADAT-Format: ADAT Digital Lightpipe mit S/MUX
  • Von ADAT unterstützte Samplingraten (kHz): 44,1, 48, 88,2, 96, 176,4, 192
  • ADAT-Kanalzuordnungen @ 44,1 kHz, 48 kHz: Port 1 = Kanäle 1 – 8, Port 2 = 1 – 8 (gespiegelt)
  • ADAT-Kanalzuordnungen @ 88,2 kHz, 96 kHz: Port 1 = Kanäle 1 – 4, Port 2 = Kanäle 5 – 8
  • ADAT-Kanalzuordnungen @ 176,4 kHz, 192 kHz: Port 1 = Kanäle 1 – 2, Port 2 = Kanäle 3 – 4
  • Word-Clock-Anschlusstyp: BNC
  • Word-Clock-Eingangsterminierung: 75 Ohm, schaltbar
  • Quellen zur Synchronisation: Internal, Word Clock (EXTERNAL)
  • Abmessungen (B x H x L): 280 x 88 x 482 mm
  • Gewicht: 9,45 kg

Service

Weitere Informationen

Bezugsquellen
Händler in der Nähe finden.
Kontakt
Treten Sie mit uns in Kontakt. Wir sind für Sie da!