22.08.23

Royer Labs veröffentlicht FlexBar

Vielseitige, flexibel konfigurierbare Universalhalterung für zwei Mikrofone

News_Royer_Flexbar_2800x1120

Royer Labs, Hersteller von hochwertigen Bändchenmikrofonen aus Burbank (Kalifornien), veröffentlichte heute seine neue FlexBar – eine vielseitige Universalhalterung für zwei Mikrofone mit umfangreichen Konfigurationsmöglichkeiten, die weit über die Möglichkeiten einer herkömmlichen Stereoschiene hinausgehen.

Die FlexBar ermöglicht verschiedene traditionelle Stereo-Mikrofonierungen wie Blumlein, ORTF und AB sowie zahlreiche weitere Konfigurationen mit zwei Mikrofonen. Anders als herkömmliche einfache Stereoschienen gestatten die beiden beweglichen Arme der FlexBar eine Vielzahl von Mikrofonpositionen. Hierfür verfügt jeder Arm über eingravierte Neigungsmarkierungen, die eine präzise und reproduzierbare Ausrichtung der Mikrofone möglich machen. So kann die FlexBar unter anderem verwendet werden, um in häufig engen Aufnahmeräumen die Ober- und Unterseite einer Snare mit einem einzigen Stativ zu mikrofonieren. Für Singer/Songwriter kann die FlexBar außerdem so eingestellt werden, dass mit einem einzigen Mikrofonständer eine Akustikgitarre und Gesang mit jeweils einem Mikrofon aufgenommen werden können.

Die FlexBar besteht aus leichtem Aluminium und besitzt eine mattschwarze Oberfläche. Die Halterung wurde gemeinsam mit Triad-Orbit entwickelt und ist mit dem gesamten Zubehör von Triad-Orbit kompatibel. Zur einfachen Feinjustierung der gesamten FlexBar eignet sich der Triad-Orbit-Kugelgelenkadapter, welcher zwischen der Basis der FlexBar und einem Mikrofonstativ angebracht wird.

Zur Veröffentlichung der FlexBar erklärt John Jennings, Vice President für Sales & Marketing bei Royer Labs: „Für die Entwicklung dieser einzigartigen Mikrofonhalterung haben wir uns mit Triad-Orbit zusammengetan. Das Ergebnis ist noch vielseitiger geworden, als wir ursprünglich geplant hatten. Die FlexBar bietet ein hohes Maß an Funktionalität und eine Vielseitigkeit, die weit über traditionelle Stereoschienen-Setups hinausgeht. Wir sind überzeugt, dass sie sich schnell zu einem unentbehrlichen Tool für Toningenieure entwickelt.“

Die Royer Labs FlexBar ist ab Ende August im Fachhandel erhältlich.

Die UVP beträgt 239,00 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer.

FlexBar Produktseite

Nachrichten

Ähnliche Artikel

21.01.2024 Heritage Audio präsentiert i73® PRO Serie
Heritage Audio kündigte heute seine neue i73® PRO Familie mit den weltweit ersten USB-C-Audio-Interfaces mit integrierten Class-A-Vorverstärkern im 73er Stil an. Die neue Interface-Serie des spanis...
07.01.2024 S.E.A. auf der ISE 2024 in Barcelona
Am 30. Januar startet die Integrated Systems Europe und versammelt in Barcelona die internationale Pro-AV-Branche. In diesem Jahr feiert die Integrated Systems Europe bereits ihr 20-jähriges Jubilä...
06.12.2023 ClearOne stellt leistungsstarkes, Dante®-kompatibles BMA 360D Beamforming-Mikrofon-Array vor
ClearOne, ein weltweit führender Hersteller von Konferenz-, Kollaborations- und Netzwerk-Streaming-Lösungen, präsentierte jüngst das BMA 360D – das neueste Mitglied der weltweit fortschrittlichsten...