Zu "heritage audio" wurden folgende Ergebnisse gefunden: 842 Produkte 16 Seiten 

Produkte

Filter
Aktive Filter:
Sortieren nach:
Heritage Audio
OST4V2.0
500er-Serie Modulrahmen mit 4 Einschüben
Heritage Audio
OST4V2.0
Das Heritage Audio OST-4 V2.0 ist ein Gehäuse für bis zu vier 500er Module von Heritage oder einem anderen Hersteller mit einfacher oder mit doppelter Breite, sowie anspruchsvolle Class-A- oder Röhrenmodule. Das Besondere an diesem Gehäuse ist die sogenannte "On Slot Technology" von Heritage, die maximalen Schutz, Filterung und Isolierung für jeden Kanal bietet. Während die meisten Gehäuse für die 500er-Serie eine relativ einfache Stromversorgung haben, die im Wesentlichen jeden Kanal parallel speist, verfügt jeder Kanal des OST-4 V2.0 über eine eigene, individuell geregelte und vom Rest isolierte Stromversorgung. Dadurch wird sichergestellt, dass jedes installierte Modul seine volle Leistung erreicht und dass kein "stromhungriges" oder gar fehlerhaftes Modul die Performance eines anderen beeinträchtigt. Zusätzlich weisen viele 500er-Modulen und insbesondere Mikrofonvorverstärker ein geringeres Eigenrauschen auf. Ein besonderes Feature des V2.0-Modells ist die Link-Funktion, mit der jeder Kanal per Knopfdruck (über die Rückseite) mit dem nächsten Kanal verbunden werden kann, ohne dass Patchkabel erforderlich sind. Wie alle Produkte von Heritage Audio wird auch das OST-4 V2.0 nach den modernsten Fertigungsmethoden und ohne Kompromisse für die Audioqualität von Heritage Audio in Spanien gefertigt.

Heritage Audio
i73 PRO ONE
2 x 4 USB-C Interface mit integriertem 73er Preamp
Heritage Audio
i73 PRO ONE
Das i73® PRO One ist das erste USB-C Interface mit integriertem, klassischen Class-A 73er Preamp. Es bietet Musikern, Produzenten und Toningenieuren einen einfachen Weg zu der geliebten analogen Klangqualität, die den Klang seit den frühen 70er Jahren inspiriert hat. Der i73® PRO One verfügt über die gleiche übertragersymmetrierte Class-A-Schaltung wie die anderen Preamps im 73er-Stil von Heritage Audio und liefert den klassischen Sound und Vibe direkt vom i73® PRO One in den Computer. Wie bei allen 73er Preamps von Heritage Audio besitzt der i73® PRO One einen 3-Wege-Eingang in echter Studioqualität: Ein leistungsstarker Mikrofon-Preamp mit bis zu 70 dB Gain, ein schneller, dynamischer JFET DI-Eingang für E-Gitarre/Bass und ein LINE-Eingang. Ein Class-A-Preamp im 73er-Stil ist nur der Startpunkt für das volle analoge Erlebnis. Ein Monitoring-Mischer mit geringer Latenz wurde von Grund auf neu entwickelt und ermöglicht unabhängige Mischungen für Lautsprecher und Kopfhörer innerhalb der Heritage Audio MIXER-Anwendung, die auf dem i73® PRO One ausgeführt wird. Ein integrierter DSP ermöglicht die Echtzeitverarbeitung innerhalb des Heritage Audio MIXERs mit einer ständig wachsenden, umfassenden Kollektion von Plugins, die den Heritage Audio eigenen Outboard- und anderen Referenzgeräten nachempfunden sind. Über die Aux-Kanäle des MIXERs lassen sich ebenfalls native Plugins von Drittanbietern einfügen. Für die spätere Nachbearbeitung und maximale Flexibilität lassen sich das WET- und DRY-Signal gleichzeitig in der DAW aufnehmen. i73® PRO One bietet die richtigen Tools, um Audio wie in der goldenen Ära der Tonstudios zu verarbeiten und diesen Sound direkt in die DAW zu bringen, verbunden mit dem Vorteil der einfachen Workflows moderner Studios.

Heritage Audio
OST10V2.0
500er Serie Modulrahmen mit 10 Einschüben
Heritage Audio
OST10V2.0
Das Heritage Audio OST-10 V2.0 ist ein Gehäuse für bis zu zehn 500er Module von Heritage oder einem anderen Hersteller mit einfacher oder mit doppelter Breite, sowie anspruchsvolle Class-A- oder Röhrenmodule. Das Besondere an diesem Gehäuse ist die sogenannte "On Slot Technology" von Heritage, die maximalen Schutz, Filterung und Isolierung für jeden Kanal bietet. Während die meisten Gehäuse für die 500er-Serie eine relativ einfache Stromversorgung haben, die im Wesentlichen jeden Kanal parallel speist, verfügt jeder Kanal des OST-10 V2.0 über eine eigene, individuell geregelte und vom Rest isolierte Stromversorgung. Dadurch wird sichergestellt, dass jedes installierte Modul seine volle Leistung erreicht und dass kein "stromhungriges" oder gar fehlerhaftes Modul die Performance eines anderen beeinträchtigt. Zusätzlich weisen viele 500er-Modulen und insbesondere Mikrofonvorverstärker ein geringeres Eigenrauschen auf. Ein besonderes Feature des V2.0-Modells ist die Link-Funktion, mit der jeder Kanal per Knopfdruck (über die Rückseite) mit dem nächsten Kanal verbunden werden kann, ohne dass Patchkabel erforderlich sind. Wie alle Produkte von Heritage Audio wird auch das OST-10 V2.0 nach den modernsten Fertigungsmethoden und ohne Kompromisse für die Audioqualität von Heritage Audio in Spanien gefertigt.

Heritage Audio
i73 PRO EDGE
12 x 16 USB-C Interface mit zwei integrierten 73er Preamps
Heritage Audio
i73 PRO EDGE
Das i73® PRO Edge ist das erste USB-C Interface mit zwei integriertem, klassischen Class-A 73er Preamps. Es bietet Musikern, Produzenten und Toningenieuren einen einfachen Weg zu der geliebten analogen Klangqualität, die den Klang seit den frühen 70er Jahren inspiriert hat. Der i73® PRO Edge verfügt über die gleiche übertragersymmetrierte Class-A-Schaltung wie die anderen Preamps im 73er-Stil von Heritage Audio und liefert den klassischen Sound und Vibe direkt vom i73® PRO Edge in den Computer. Wie bei allen 73er Preamps von Heritage Audio besitzen die beiden Vorverstäkereingänge des i73® PRO Edge jeweils einen 3-Wege-Eingang in echter Studioqualität mit einem leistungsstarken Mikrofon-Preamp mit bis zu 70 dB Gain, einem schnellen, dynamischen JFET DI-Eingang für E-Gitarre/Bass und einem LINE-Eingang. Das i73® PRO Edge bietet zudem zwei weitere Line-Eingänge und zusätzlich die Möglichkeit, acht weitere analoge Kanäle über ADAT in/out anzuschließen. Ein Class-A-Preamp im 73er-Stil ist nur der Startpunkt für das volle analoge Erlebnis. Ein Monitoring-Mischer mit geringer Latenz wurde von Grund auf neu entwickelt und ermöglicht unabhängige Mischungen für jeweils zwei Lautsprecher-Sets und zwei Kopfhörerausgänge innerhalb der Heritage Audio MIXER-Anwendung, die auf dem i73® PRO Edge ausgeführt wird. Ein integrierter DSP ermöglicht die Echtzeitverarbeitung innerhalb des Heritage Audio MIXERs mit einem ständig wachsenden, umfassenden Set von Plugins, die den Heritage Audio eigenen Outboard- und anderen Referenzgeräten nachempfunden sind. Über die Aux-Kanäle des MIXERs lassen sich ebenfalls native Plugins von Drittanbietern einfügen. Für die spätere Nachbearbeitung und maximale Flexibilität lassen sich das WET- und DRY-Signal gleichzeitig in der DAW aufnehmen. i73® PRO Edge bietet die richtigen Tools, um Audio wie in der goldenen Ära der Tonstudios zu verarbeiten und diesen Sound direkt in die DAW zu bringen, verbunden mit dem Vorteil der einfachen Workflows moderner Studios.

Heritage Audio
i73 PRO 2
2 x 4 USB-C Interface mit zwei integriertem 73er Preamps
Heritage Audio
i73 PRO 2
Das i73® PRO 2 ist das erste USB-C Interface mit zwei integriertem, klassischen Class-A 73er Preamps. Es bietet Musikern, Produzenten und Toningenieuren einen einfachen Weg zu der geliebten analogen Klangqualität, die den Klang seit den frühen 70er Jahren inspiriert hat. Der i73® PRO 2 verfügt über die gleiche übertragersymmetrierte Class-A-Schaltung wie die anderen Preamps im 73er-Stil von Heritage Audio und liefert den klassischen Sound und Vibe direkt vom i73® PRO 2 in den Computer. Wie bei allen 73er Preamps von Heritage Audio besitzen die Eingänge des i73® PRO 2 jeweils einen 3-Wege-Eingang in echter Studioqualität mit einem leistungsstarken Mikrofon-Preamp mit bis zu 70 dB Gain, einem schnellen, dynamischen JFET DI-Eingang für E-Gitarre/Bass und einem LINE-Eingang. Ein Class-A-Preamp im 73er-Stil ist nur der Startpunkt für das volle analoge Erlebnis. Ein Monitoring-Mischer mit geringer Latenz wurde von Grund auf neu entwickelt und ermöglicht unabhängige Mischungen für Lautsprecher und Kopfhörer innerhalb der Heritage Audio MIXER-Anwendung, die auf dem i73® PRO 2 ausgeführt wird. Ein integrierter DSP ermöglicht die Echtzeitverarbeitung innerhalb des Heritage Audio MIXERs mit einer ständig wachsenden, umfassenden Kollektion von Plugins, die den Heritage Audio eigenen Outboard- und anderen Referenzgeräten nachempfunden sind. Über die Aux-Kanäle des MIXERs lassen sich ebenfalls native Plugins von Drittanbietern einfügen. Für die spätere Nachbearbeitung und maximale Flexibilität lassen sich das WET- und DRY-Signal gleichzeitig in der DAW aufnehmen. i73® PRO 2 bietet die richtigen Tools, um Audio wie in der goldenen Ära der Tonstudios zu verarbeiten und diesen Sound direkt in die DAW zu bringen, verbunden mit dem Vorteil der einfachen Workflows moderner Studios.

Heritage Audio
HA-81A
Hybrider Channel Strip im britischen Stil
Heritage Audio
HA-81A
Der Heritage Audio HA-81A ist eine Mischung aus 2 klassischen Konsolen. Der Channel Strip kombiniert einen vollständig diskreten Class-A Mikrofonvorverstärker im 73er-Stil und einen Equalizer im legendären 81er-Stil - den wohl das am meisten nachgefragte EQ für alle Toningenieure. Ein Mikrofonvorverstärker für jede Anforderungen Der Vorverstärker des HA-81A liefert über bis zu 80 dB Vorverstärkung in diskreter Class-A Technik mit Carnhill- und St. Ives-Eingangs- und Ausgangsübertragern. Vereinfacht ausgedrückt handelt es sich um eine einzigartige Variante des berüchtigten Vorverstärkers im 73er-Stil mit Gain, Ausgangsregler, -20 dB Pad, Phasenumkehrschalter und +48 V Phantomspeisung. Der beste Konsolen-Equalizer, der je hergestellt wurde Die Equalizer-Sektion des HA-81 ist ein außergewöhnlich musikalischer, induktionsbasierter 4-Band-Equalizer mit Hoch- und Tiefpassfiltern. Wo ein klassischer 3-Band-Equalizer wie ein 73er EQ funktional an seine Grenzen stößt, bietet der HA-81A die gleiche Musikalität und das gewisse Extra an Eingriffsmöglichkeiten: Extreme Kontrolle mit Shelf- oder Peak-Charakteristik in den Höhen und Tiefen, sowie dezidierte Hi- und Low-Mitten-EQs mit zweifache Güte (Q) und 30 verfügbaren Frequenzen. Hybride Konstruktion - Heritage-Qualität Der Heritage HA-81A arbeitet ausschließlich mit Drehschaltern und konzentrischen Präzisionspotentiometern. Wie alle Produkte der ELITE-Serie wird auch der HA-81A mit den modernsten Verfahren ohne Kompromisse bei der Audioqualität für in der Heritage-Zentrale in Spanien designt und gefertigt.

Heritage Audio
GRANDCHILD 670
Vari-Mu Stereo Compressor für die 500er Serie
Heritage Audio
GRANDCHILD 670
Der GRANDCHILD 670 ist der erste Stereo-Vari-Mu Kompressor in einem 2-Slot-Modul der 500er Serie, basierend auf dem renommierten Fairchild und dem HERCHILD Modell 670 von Heritage Audio. Heritage Audio hat einen beispiellosen technischen Aufwand betrieben, um den ganzen Charme des HERCHILD 670 in ein erschwinglicheres Gerät zu packen. Der GRANDCHILD 670 eignet sich sowohl zum Tracken, als auch für das Mixing und Mastering. Mit seinen vier NOS-Röhren und drei Custom-Übertragern verleiht der GRANDCHILD 670 jedem Track Wärme und Punch - und das praktisch ohne Rauschen oder Verzerrung. 5 Attack- und Release-Zeiten machen ihn noch flexibler als das Original und der progressive DC Threshold, eine Kombination aus Ratio- und Knee-Regelung, ermöglicht eine breite Auswahl an dynamischer Bearbeitung, von sehr weicher, transparenter Kompression bis zu hartem Limiting. Genießen Sie den Sound, der im Laufe der Jahre unzählige von Hits geprägt hat. Spüren Sie die Wärme, mit der er ihre Tracks veredelt und ihnen den unnachahmlichen Klang verleiht. Der GRANDCHILD 670 hat die Seele seiner Vorgänger, Fairchild und HERCHILD 670, und bietet die einzigartige Röhrenkompression, die Hunderte von Klassikern beeinflusst hat, in einem 2-Slot-Modul der 500er Serie.

Heritage Audio
BabyRAM
Passiver Desktop-Monitoring-Controller
Heritage Audio
BabyRAM
Baby RAM von Heritage Audio ist ein passiver, von klassischen europäischen Boutique-Konsolen inspirierter Monitor-Controller. Ein kompromissloser Signalweg sorgt für totale Transparenz und sein einfaches Bedienkonzept ermöglicht die volle Konzentration auf die Musik. Baby RAM garantiert mit einem hochwertigen 24-stufigen Lautstärke-Drehschalter mit 4 Ebenen im Gegensatz zu herkömmlichen Stereopotentiometern ein gleichbleibend präzises Stereobild. Ohne Einfügedämpfung kommt es in keiner Einstellung zu einer zusätzlichen Einfärbung oder Signalverlusten. Komplexes Design mit einfachem Workflow Baby RAM bietet zwar ein kompromissloses Schaltungsdesign, aber die Bedienung könnte nicht einfacher sein: 2 symmetrische Stereo-Ein- und Ausgänge mit vergoldeten Stereo-Klinkenbuchsen sowie Schalter für Mute, Dim, Mono und der Lautstärkeregler machen die Arbeit mit dem Baby RAM zum Kinderspiel. Danke des vollständig passiven Designs wir kein Netzteil benötigt, das Einfluss auf den Klang haben könnte. Baby RAM wird mit den modernsten Verfahren ohne Kompromisse bei der Audioqualität für in der Heritage-Zentrale in Spanien designt und gefertigt.

Heritage Audio
OST6V2.0
Professionelles Rackgehäuse für die 500-er Serie mit sechs Einschüben und integrierter Stromversorgung
Heritage Audio
OST6V2.0
Das OST-6 V2.0 Gehäuse wurde für den Einbau aller Module und Geräte aus der 500-er Serie entwickelt, einschließlich von Modulen mit doppelter Breite sowie der hochwertigsten Class-A- und Röhren-Schaltungen. Das OST-6 V2.0 Gehäuse basiert auf der On-Slot-Technologie von Heritage Audio, die in jedem Kanal für maximalen Schutz, Filterung und Trennung sorgt. Während die meisten 500-er Gehäuse im Markt mit einem vergleichsweise einfachen Netzteil ausgestattet sind, das im Prinzip alle Kanäle parallel speist, verfügt jeder Kanal im OST-6 V2.0 Gehäuse über eine eigene Stromversorgung, die individuell geregelt und vom Rest isoliert ist. Dadurch wird sichergestellt, dass jedes eingebaute 500-er Modul mit maximaler Leistung arbeitet und selbst leistungshungrige oder defekte Module keinen Einfluss auf die anderen Module haben. Neben der Verringerung von Einstreuungen weisen viele 500-er Module, insbesondere Mikrofonvorverstärker, zudem ein geringeres Eigenrauschen und eine bessere Leistung auf, wenn sie im OST-6 V2.0 Gehäuse eingebaut werden. Das V2.0 Modell wurde um eine praktische Link-Funktion erweitert, mit der sich jeder Kanal durch Drücken eines (rückseitigen) Schalters mit dem nachfolgenden Kanal verkoppeln lässt, ohne dass Patch-Kabel benötigt werden. Wie bei allen Produkten von Heritage Audio werden die OST-6 V2.0 Gehäuse für die 500-er Serie gemäß aktueller Herstellungs- und Entwicklungsmethoden ohne jegliche Kompromisse oder Abstriche bezüglich der Audioqualität gefertigt.

Heritage Audio
BritStrip
Channel Strip mit Diodenbrücken-Buskompressor im britischen Stil
Heritage Audio
BritStrip
Der BritStrip kombiniert einen echten 73er-Mikrofonvorverstärker, einen erweiterten 73er-Equalizer, eine diskreten Class-A DI und den speziellen Diodenbrücken-Kompressor aus dem Heritage Audio SUCCESSOR. Dieser Channel Strip vereinigt 50 Jahren analoges Design in einem einzigen Rackgerät. BritStrip liefert den Klang historischer Aufnahmen mit den Features die anspruchsvollen Toningenieure heute benötigen. Universeller Mikrofonvorverstärker Der Signalweg des BritStrip beginnt mit dem gleichen Vorverstärker wie der Heritage Audio 73JR, mit einem maßgefertigtem Carnhill Eingang- und Ausgangsstransformatoren, die ausschließlich in der Fabrik in St. Ives hergestellt werden. Das 3-stufige diskrete Class-A Design bietet bis zu 80 dB Verstärkung, ein 20dB Pad, Phasenumkehr und einen Eingangs-Impedanzumschalter zwischen 1200 und 300 Ohm. Diskrete Class-A DI Der DI-Eingang wurde ebenfalls von dem hochgelobten Heritage Audio 73JR übernommen und bietet eine vollständig diskrete Class-A JFET-Schaltung vor dem Mikrofoneingangstransformator, die ein breites Spektrum an Farben ermöglicht. Die DI verfügt außerdem über einen passiven Thru-Ausgang zur Speisung eines separaten Verstärkers. Erweiterter 73EQ Das Mittenband und der Hochpassfilter der EQ-Sektion verwenden 3 Vinkor-Topfkernspulen, die selbst bei extremen Anhebungen immer ein ausgewogenes und musikalische Klangbild gewährleisten. Das Mittenband eignet sich hervorragend, um fette und druckvolle Snare, Kick, Gitarren und Vocals zu formen. Dabei muss man nicht subtil vorgehen wie bei den meisten Equalizern - BritStrip klingt nie dünn und verliert auch bei extremen Einstellungen keinen Headroom. Der Tiefpassfilter auf Induktionsbasis aus dem 73er Design ermöglicht die Kontrolle des unteren Frequenzspektrums ohne die Qualität der gewünschten Frequenzen zu beeinträchtigen. Die High- und Low-Shelv-Sektionen wurden um einen Bell-Modus erweitert und sind damit vielseitiger als je zuvor. SUCCESSOR-Kompressor Die Kompressor-Sektion entspricht dem preisgekrönten Heritage Audio SUCCESSOR und basiert auf einem Diodenbrücken-Kompressor-Design aus den 60er-Jahren, das um unglaublich schnelle Attack/Release-Zeiten erweitert wurde. Mit weiteren modernen Funktionen, wie einem Blend-Regler und einem ausgeklügelten Sidechain-Filter ist der Kompressor perfekt für den Einsatz im Tracking geeignet. Interpreten werden die "aufnahmefähige" Dynamik schon beim Monitoring in ihrer Performance unterstützt. Die Sidechain-Sektion bietet mit 5 Frequenzoptionen und einem externen Sidechain-Eingang viel Flexibilität für unterschiedlichste Signale. Für eine Stereo-Tracking-Lösung können zwei BritStrips gekoppelt werden. Flexibles Routing Der BritStrip ermöglicht das Routing von Kompression und Equalizer. Eine Entzerrung vor der Kompression macht den Kompressionsdetektor empfindlicher für die angehobenen und unempfindlicher für die abgesenkten Frequenzen. Umgekehrt reagiert der Kompressor auf das gesamte ungefilterte Klangspektrum und es kann eine unabhängige Klangbearbeitung erfolgen.

Heritage Audio
LANG PEQ-2
Solid-State Program Equalizer
Heritage Audio
LANG PEQ-2
Der LANG PEQ-2 Program Equalizer war in den letzten 60 Jahren für viele eine echte „Geheimwaffe“ und ist nun dank der Wiedergeburt von LANG Electronics Inc. durch die Übernahme von Heritage Audio wieder für jedermann verfügbar. Der PEQ-2 ist ein sehr hochwertiger passiver Equalizer mit Übertragern und basiert auf dem gleichen patentierten Western Electric Design wie die allgegenwärtigen Pultec Program Equalizer, aber dank des Solid-State Ausgangsverstärkers bietet der PEQ-2 ein klareres und präziseres Klangbild und ist damit ideal für den Einsatz im Mix-Bus und Mastering Studio. Ein paar wichtige Unterschiede zwischen den beiden Legenden sind: Der PEQ-2 bietet fast doppelt so viele Filterfrequenzen wie der Pultec, 26 im Vergleich zu 14. Der Bassbereich ist viel besser kontrollierbar, da beim LANG-EQ im Gegensatz zum Pultec für das Anheben und Absenken getrennte Frequenzen pro Frequenzband eingestellt werden können. Außerdem steht im Höhenband eine nützliche 20-kHz-Option zur Verfügung, die wirklich hilfreich bei der Kontrolle der Höhen sein kann. Die glücklichen Toningenieure, die den alten PEQ-2 kennen, ziehen deshalb meist den PEQ-2 dem Pultec vor. Sie nutzen ihn als ihre „Geheimwaffe“ und verlassen sich voll und ganz auf ihn, um ihren charakteristischen Sound zu erzielen, darunter Größen wie Allen Sides, Andrew Sheps und Joe Chiccarelli, …. Obwohl der PEQ-2 ein sehr einfaches und übersichtliches Layout besitzt, ermöglicht er durchaus extremen Bearbeitungen, ohne dabei die Musikalität des Signals zu beeinträchtigen. Mit unabhängigen Reglern für Boost und Droop (Cut) für das Hoch- und Tiefenband ist es möglich, Mischungen und Einzelsignale schnell auf interessante, kreative Art und Weise umzuformen, wie es mit einem Pultec gar nicht möglich ist. Wer dies einmal erlebt hat, wird sich fragen wie so etwas möglich ist. Der PEQ-2 bietet neben einem Low-Shelf-Boost und -Cut, sowie High-Shelf-Cut, einen High-Peak-Boost mit einer vollständig variablen Q-Einstellung (Bandbreite), die von schmal- bis breitbandig reicht, um alle Anforderungen abzudecken. Darüber hinaus variiert der Boost in Abhängigkeit von der gewählten Bandbreiten-Einstellung und ermöglicht jederzeit eine sehr sanfte und natürliche Klangcharakteristik. Der „Pultec-Trick“, mit der Möglichkeit, bei gleichen oder ähnlichen Frequenzen zu verstärken und gleichzeitig abzusenken, führt zu sehr interessanten und einzigartigen Frequenzkurven. Dieses leistungsfähige Prinzip ist die Grundlage des PEQ-2 und lässt sich am besten durch Experimentieren erleben. Mit etwas Erfahrung lassen sich dann sehr leicht und schnell beeindruckende Ergebnisse erzielen. Heritage Audio macht diesen fast verlorenen Schatz nun für alle zugänglich. Nach monatelangem Studium der Originale wurde der PEQ-2 wiedergeboren und ist nun auf vielfachen Wunsch zurück. Wie alle Heritage Audio Produkte ist auch der LANG PEQ-2 mit maßgefertigten Audio-Übertragern im Ein- und Ausgang ausgestattet und liefert ein solides und rauschfreies Signal für moderne Studioumgebungen. Lang Electronics Inc. war bekannt dafür, sehr hochwertige Geräte zu erschwinglichen Preisen anzubieten, und Heritage Audio führt diese Philosophie fort.

Heritage Audio
TUBESESSOR
Optischer Röhrenkompressor
Heritage Audio
TUBESESSOR
Der TUBESESSOR von Heritage Audio ist ein optischer Röhrenkompressor mit einer natürlichen, weichen und warmen Dynamiksteuerung, der zudem die Möglichkeit bietet, das Signal nach Bedarf zu veredeln. Röhrenkompression, insbesondere in einer optischen Ausführung, wird im Vergleich zu VCA- und FET-Konstruktionen typischerweise als wärmer empfunden. Gleichzeitig tendieren diese Schaltungen zu äußerst angenehmen, besonders natürlich und weich klingenden Ergebnissen. Sie sind deshalb die bevorzugte Wahl erfahrener Toningenieure und Produzenten, wenn es darum geht, eine besonders transparente Kontrolle über das Signal zu erhalten, dieses subtil zu verbessern und gleichzeitig den Charakter des Originals zu bewahren. Aus diesem Grund sind optische Röhrenkompressoren in aller Regel die erste Wahl für kritische Stimmaufnahmen und Bassspuren. Der TUBESESSOR ist die perfekte Option für diese Einsatzgebiete. Erreicht wird diese analoge Perfektion durch eine Verstärkerstufe in reiner Röhrentechnik in Kombination mit einem herausragenden Eingangsübertrager, einer Replik des UTC A10 von AMI, und einen maßgefertigten Ausgangsübertrager aus reinem Siliziumstahl. Dank einer hohen internen Betriebsspannung ist sichergestellt, dass der TUBESESSOR jedes Signal „anwärmt“, ohne den Charakter und die Lebendigkeit zu verfälschen. Nie zuvor war Dynamiksteuerung leichter einstellbar und gleichzeitig klanglich so transparent. Selbst bei hoher Pegelreduktion behalten die mit dem TUBESESSOR bearbeiteten Signale ihre ursprüngliche Klarheit und Tiefe. Dank der Größe von 3 Höheneinheiten steht genügend Platz zur präzisen Steuerung der großen Regler im Herchild-Stil zur Verfügung und der gewünschte Klang lässt sich mühelos erreichen. Hier gibt es keine Platznot bei der Bedienung, sondern jede Menge Raum für eine einfache und schnelle Anpassung der Einstellungen. Als echtes Heritage Audio Produkt profitiert der TUBSESSOR von der Expertise und Leidenschaft der Heritage Audio Ingenieure, die das klassische Kompressordesign um weitere Features erweitern und auf ein neues Niveau zu heben. Sättigung ist ein bewährtes Mittel, um einem Klang mehr Textur und Biss hinzuzufügen. Die innovative TUBE SATURATION-Sektion ermöglicht genau dies und sorgt mit einer NOS-Doppeltriode von Raytheon für eine Prise Aggression. Natürlich ist diese Sektion perfekt auf den maßgefertigten Ausgangsübertrager abgestimmt, um den exakt richtigen Anteil harmonischer Obertöne hervorzubringen. Es stehen vier Einstellungen zur Auswahl, die von CLASSIC (ohne jegliche Sättigung) bis hin zu HOT (mit einer kräftigen Signalbearbeitung) reicht. Allein diese Funktion eröffnet etliche Möglichkeiten zur Bearbeitung von Schlagzeug und anderen Instrumenten und erweitert damit die möglichen Anwendungsgebiete für den TUBESESSOR deutlich. Der Einsatz einer audiophilen Doppeltriode von Psvane in Totem-Pole-Schaltung sorgt für eine stabile Ausgangsstufe, die eine deutlich höhere Übersteuerungsreserve als andere moderne oder klassische Röhrenkompressoren aufweist. Die zweite Innovation des TUBESESSOR ist der erweiterte Sidechain-Filter mit fünf internen Filtereinstellungen. Es handelt sich um die exakt gleiche Filtersektion, die zum legendären Ruf des SUCCESSOR beitrug. Zwei der Optionen stellen sicher, dass der Kompressor nicht vornehmlich durch tiefe Frequenzen angesteuert wird. Bei den drei übrigen Einstellungen handelt es sich um frequenzspezifische Abstimmungen, die zusätzliche kreative Möglichkeiten eröffnen. Stufenlos regelbare ATTACK- und RELEASE-Zeiten stellen in Ergänzung zu einem FIXED-Modus sowie einer Kombination aus beiden Optionen alle nötigen Möglichkeiten zur Verfügung, mit denen das Signal präzise geformt werden kann. Ein großes maßgefertigtes VU-Meter bietet die Möglichkeit, dass Eingangs- oder Ausgangssignal oder die Pegelabsenkung zu jedem Zeitpunkt exakt im Blick zu haben. TUBESESSOR bietet alles, was für erstklassige professionelle Aufnahme nötig ist. Heritage Audio setzt, wie bei den anderen Röhrengeräten NOS-Röhren ein und hat Ersatzröhren auf Lebenszeit im Bestand und stellt damit sicher, dass Ihre Investition dauerhaft sicher und einsatzfähig bleibt.

Heritage Audio
FRAME8
80er Serie Modulrahmen mit acht Einschüben
Heritage Audio
FRAME8
Das Heritage Audio Frame 8 für Neve 80er Module wird in der EU mit genau denselben mechanischen ISEP-Bauteilen wie den Aluminium-Schienen und -Führungen etc. handgefertigt, die auch in den Konsolen der 80er Serie verbaut wurden. Dadurch ist sichergestellt, dass klassische Vintage- genauso wie aktuelle Module problemlos nebeneinander verbaut werden können. Jeder Kanal besitzt einen eigenen Ausgangspegel-Regler sowie über einen beleuchteten Schalter für die Phantomspeisung. Zudem können im Frame 8 bis zu acht 2264-Kompressoren über die beiden Busse A und B verkoppelt werden. Auf der Rückseite stehen goldbeschichtete XLR-Anschlüsse für die Mikrofon- und Line-Eingänge sowie für die Ausgänge zur Verfügung. Das externe im Lieferumfang enthaltene Netzteil wird über einen 4-poligen, goldbeschichteten Neutrik-XLR angeschlossen.

Heritage Audio
HERCHILD - Model 660
Röhrenbasierter 1-Kanal Audio-Kompressor
Heritage Audio
HERCHILD - Model 660
Jahrelang galt dieses röhrenbasierte Ungetüm als etwas ganz Besonderes, Einzigartiges und fast schon Magisches. Der originale Fairchild war tatsächlich über Jahrzehnte mitentscheidend für den Sound unzähliger Hits. Er hat sich den Titel als „Großvater“ aller Kompressoren redlich verdient. Die grundlegende Ausstattung mit 11 Röhren und 5 Übertragern sorgt dafür, dass der HERCHILD Model 660 seinen unverkennbaren Sound, den wir so zu schätzen gelernt haben, auf Ihre Tracks legt. Ursprünglich für den Einsatz beim Schneiden der Masterfolien für Schallplattenpressungen entwickelt, dauerte es nicht lange, bis Toningenieure seine weiteren Qualitäten entdeckten. Sehr schnell wurde er zu einem unverzichtbaren Studiowerkzeug für viele innovative Künstler, Toningenieure sowie Produzenten und war in den meisten professionellen Studios zu finden. Da ursprünglich nur 500 Exemplare gefertigt wurden, gibt es einfach nicht genügend für alle Interessenten. Hinzu kommt, dass die Originale sehr wartungsintensiv sind – und nach rund 60 Jahren im Einsatz gibt es nur noch sehr wenige Modelle, die in einem guten Zustand sind. An genau dieser Stelle kommt nun Heritage Audio ins Spiel… Heritage Audio ist es gelungen, die Originalschaltung nachzubilden und die notwendigen Komponenten zu beschaffen, um eine moderne Alternative anbieten zu können. Dafür haben wir Jahre gebraucht, aber wir denken, dass wir letztlich etwas ganz Besonderes geschaffen haben, so dass der „alte Großvater“ nun in den wohlverdienten Ruhestand gehen und Platz für den Nachwuchs machen kann. Es war ein langer Weg, angefangen bei der Beschaffung von Tausenden NOS Vari-Mu-Röhren aus der ganzen Welt bis hin zur Beauftragung der weltweit besten Hersteller zur Fertigung der benötigten Custom-Übertrager. Während wir dem Original in punkto Verhalten und Sound treu bleiben, konnten wir einige Features für den Einsatz in modernen Studios hinzufügen. Zunächst ermöglichen wir einen direkten Zugriff auf die stufenlos regelbare Flankensteilheit. Dadurch wird der Kompressor deutlich flexibler – im Original war dieser Parameter nur über eine unpraktische und schwer zugängliche Einstellschraube veränderbar. Und dann ist da noch der SC FILTER. Heutzutage kann man sich praktisch keinen Kompressor mehr ohne diese für den täglichen Einsatz wichtige Funktion vorstellen. Wir haben vier verschiedene Frequenzen integriert, über die Sie die Kompression noch exakter an Ihre Anforderungen anpassen können. Zudem haben wir die Attack- und Release-Zeiten in der Time-Constant-Sektion exakt nachgebildet, sodass Sie das Verhalten des Vorgängers verlässlich nachbilden können. Nach so vielen Jahren ist der HERCHILD Model 660 nun endlich für jeden erhältlich. Genießen Sie den Sound, der im Laufe vieler Jahre Abertausende Hits veredelt hat. Spüren Sie die Wärme, die Ihre Tracks verfeinert und deutlich vom Rest abhebt.

Heritage Audio
HA73
1-Kanal 1073 Mikrofonvorverstärker
Heritage Audio
HA73
Die Heritage Audio ELITE Serie besteht aus preisgünstigen Versionen der vielbeachteten, handverdrahteten Vorverstärker 73JR und DMA73. Geringer zusätzlicher Fertigungsaufwand und moderne Produktionsmethoden in Großserie ermöglichen es, diese Serie mit hochwertigen Produkten ohne Kompromisse zu besonders moderaten Preisen anzubieten. Der HA73 ELITE Mikrofonvorverstärker basiert auf dem legendären 1073 und verleiht jedem Mikrofon oder Instrument eine lebendige Klarheit und Druck. Wenn der Eingang höher angesteuert wird, entsteht der typisch gesättigte Klang, den man von klassischen Mischkonsolen kennt. Dank einer Verstärkung mit bis zu 80 dB eignet sich der HA73 für jeden Mikrofontyp von Kondensator- über dynamische bis hin zu Bändchenmikrofonen. Die handgewickelten Ein- und Ausgangsübertrager von Carnhill verleihen jeder Quelle, egal ob Mikrofon-, Line- oder auch DI-Instrumentensignal, Wärme, Fülle und Durchsetzungsvermögen. Die separaten Gain-Regler für die Ein- und Ausgänge bieten die Möglichkeit, das Signal durch die Übertrager gezielt zu färben, ohne die Ausgangsstufe zu übersteuern. Die DI-Schaltung liegt vor dem Übertrager des Mikrofoneingangs: So bleibt der spezifische Charakter eines eingespeisten Bass-DI-Signals erhalten.

Heritage Audio
MotorcityEQ
Passiver 1-Kanal 7-Band EQ
Heritage Audio
MotorcityEQ
Der MOTORCITY EQualizer ist ein vollständig analoger, passiver EQ mit sieben Frequenzbändern über das gesamte Klangspektrum. Er ist eine Reproduktion des legendären "MOTORCITY EQ" aus den Motown-Studios und wurde auf Grundlage eines Exemplars aus dem Bestand des achtfachen Grammy-Preisträgers, Produzenten, Mixer und innovativen Technikgenies Michael Brauer originalgetreu nachgebildet. Angefangen von der Frontplatte aus handgebürstetem 10-Gauge (2,59 mm) starkem Aluminium bis hin zum historisch korrekten Regler-Layout mit speziell geformten Bakelit-Knöpfen entspricht das Look-And-Feel komplett dem legendären MOTORCITY-Equalizer. Noch wichtiger jedoch: Die einzigartige passive Equalizer-Schaltung wurde bis ins letzte Detail völlig originalgetreu rekonstruiert – einschließlich speziell gefertigter Kondensatoren und Induktoren aus den 1960er Jahren. Damit liefert der MOTORCITY EQualizer von Heritage Audio den gleichen unverwechselbaren großen, durchsetzungsstarken und warmen Sound, wie das legendäre Original, das über Jahrzehnte unzählige Hits veredelt hat. Der MOTORCITY EQualizer verfügt über sieben Frequenzbänder: 50 Hz, 130 Hz, 320 Hz, 800 Hz, 2 kHz, 5 kHz und 12,5 kHz. Jede Frequenz besitzt einen gerasterten Drehschalter, der eine Anhebung oder Absenkung um 8 dB in 1 dB-Schritten ermöglicht. Auf der Frontseite befinden sich ein kombinierter Ein/Aus- und Bypass-Schalter sowie eine Betriebsanzeige mit Jewel-Lampe. Alle Drehschalter sind wie beim Original mit leicht ablesbaren Bakelit-Knöpfen im Stil von „General Radio“ ausgestattet. Der Master-Gain-Regler ermöglicht eine Anhebung oder Absenkung des Ausgangspegels um 8 dB in 1-dB-Schritten. Die einzigartig schlichte, den 1960er Jahren nachempfundene Rückseite verfügt über eine Stromversorgungsbuchse für das externe Netzteil und XLR-Ein- und Ausgänge. Der Sound des MOTORCITY EQualizers ist wie zu erwarten druckvoll, ohne dabei hart oder verzerrt zu klingen. In diesem Sinne ist der Heritage Audio MOTORCITY EQualizer kein digitales Äquivalent, keine respektvolle Nachbildung und auch keine modernisierte Verbesserung. Er ist nicht mehr und nicht weniger als eine authentische Reproduktion des legendären Originals, welches nun erstmal für die breite Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird.

Heritage Audio
RACK2
Rack-Einheit für zwei Module der 80er Serie
Heritage Audio
RACK2
Das Heritage Audio Rack 2 für die Module der 80er Serie wird in der EU mit denselben mechanischen ISEP-Bauteilen (wie Aluminium-Schienen und -führungen etc.) handgefertigt, die auch in den Konsolen der 80er Serie zum Einsatz kamen. Dadurch ist sichergestellt, dass klassische Vintage- genauso wie aktuelle Module problemlos nebeneinander verbaut werden können. Jeder Kanal besitzt einen eigenen Ausgangspegel-Regler sowie über einen beleuchteten Schalter für die Phantomspeisung. Zudem wurden zwei diskrete, extrem hochohmige Class A J-FET-DI-Eingänge integriert, die einen direkten Anschluss von hochohmigen Instrumenten ermöglichen. Zudem können im Rack 2 zwei 2264-Kompressoren über die beiden Busse A und B verkoppelt werden. Auf der Rückseite stehen goldbeschichtete XLR-Anschlüsse für die Mikrofon- und Line-Eingänge sowie für die Ausgänge zur Verfügung. Das externe im Lieferumfang enthaltene Netzteil wird über einen 4-poligen, goldbeschichteten Neutrik-XLR angeschlossen.

Heritage Audio
OST-8 adat
Professioneller rackfähiger Modulrahmen für die 500-er Serie mit acht Einschüben, integrierter Stromversorgung und ADAT-Ausgängen
Heritage Audio
OST-8 adat
Das OST-8 adat Gehäuse wurde für den Einbau aller Module und Geräte aus der 500-er Serie entwickelt (einschließlich von Modulen mit doppelter Breite sowie der hochwertigsten Class-A- und Röhren-Schaltungen) und erlaubt den Anschluss an vorhandene Audio-Interfaces. Es basiert auf der On-Slot-Technologie von Heritage Audio, die in jedem Kanal für maximalen Schutz, Filterung und Trennung sorgt. Während die meisten 500-er Gehäuse im Markt mit einem vergleichsweise einfachen Netzteil ausgestattet sind, das im Prinzip alle Kanäle parallel speist, verfügt jeder Kanal im OST-8 adat Gehäuse über eine eigene Stromversorgung, die individuell geregelt und vom Rest isoliert ist. Dadurch wird sichergestellt, dass jedes eingebaute 500-er Modul mit maximaler Leistung arbeitet und selbst leistungshungrige oder defekte Module keinen Einfluss auf die anderen Module haben. Neben der Verringerung von Einstreuungen weisen viele 500-er Module, insbesondere Mikrofonvorverstärker, zudem ein geringeres Eigenrauschen und eine bessere Leistung auf, wenn sie im OST-8 adat Gehäuse eingebaut werden. Das vielleicht Beste daran sind unsere erstklassigen Analog-Digital-Wandler, über die Sie Ihre Signale so einfach wie nur möglich auf Ihre DAW speisen können. Dieser hochwertige und erstklassige AD-Wandler arbeitet mit 24 Bit und bietet intern wählbare Samplingfrequenzen von 44,1 bis 192 kHz sowie eine Option zur externen Synchronisation über WordClock. Dafür ist lediglich ein einziges ADAT-Lightpipe-Kabel notwendig. Eine der besten Funktionen im Gerät ist die Möglichkeit, individuell pro Kanal festzulegen, ob das Signal, das gewandelt und auf die DAW gespeist wird, direkt vom zugehörigen Eingang (unbearbeitetes Signal) kommt, hinter dem 500er Modul abgegriffen wird (bearbeitetes Signal) oder von einer externen Quelle stammt. Auf diese Weise können Sie Ihr bearbeitetes Signal auf einen Prozessor aus- und dann in das Gerät zurückspielen, um es dann digital zu wandeln und auf die DAW zu speisen. Das ist wirklich extrem praktisch, wenn Sie das Signal vor der digitalen Wandlung ein wenig mit einem externen Rack-EQ oder -Kompressor für eine bessere Kontrolle bearbeiten möchten. Das bedeutet letztlich, dass Ihnen für jeden der acht Wandler je drei Quellen zur Auswahl stehen – ein auf den ersten Blick kleines Detail, das aber einen großen Unterschied ausmachen kann, wenn man mitten im Mix oder in einer Session steckt und keine Zeit übrig hat. Das bedeutet zudem, dass Sie das OST-8 adat als eigenständigen Wandler verwenden und nach Bedarf 500er Module nachrüsten können, um Ihr ideales Rig zusammenzustellen. Wenn Sie zunächst nur einen erstklassigen Analog-auf-Digital-Wandler benötigen, brauchen Sie nicht weiter suchen – das ist die Lösung. Alle Ein- und Ausgänge sind als goldbeschichtete XLRs ausgeführt, wobei die LINE-Ein- und -Ausgänge der Einfachheit halber auch als DB25-Anschlüsse vorliegen. Die alternativen 8 External Inputs für den Wandler sind ebenfalls als DB25-Anschluss ausgeführt. Zudem stehen natürlich alle formatspezifischen Anschlüsse für ADAT (zwei davon mit SMUX-Option) und die BNC-WordClock-Ein- und -Ausgabe zur Verfügung. Ein weiteres attraktives Merkmal des Modells OST-8 adat ist die Link-Funktion, mit der sich jeder Kanal durch Drücken eines (rückseitigen) Schalters mit dem nachfolgenden Kanal verkoppeln lässt, ohne dass Patch-Kabel benötigt werden. Wie bei allen Produkten von Heritage Audio werden die OST-8 adat Gehäuse für die 500er Serie gemäß aktueller Herstellungs- und Entwicklungsmethoden ohne jegliche Kompromisse oder Abstriche bezüglich der Audioqualität gefertigt.

Heritage Audio
RAM System 2000
Desktop-Monitoring-Controller mit Bluetooth-Anbindung
Heritage Audio
RAM System 2000
Das Heritage Audio RAM System 2000 ist eine hochwertige Desktop-Monitoring-Lösung für Projekt- und kommerzielle Aufnahmestudios. Es bietet mit drei symmetrischen, analogen Eingangspaaren (+4 dBu), drei stereophonen Ausgängen mit einem gemeinsamen Subwoofer-Anschluss, einem separaten MIX OUT Abgriff (vor dem Masterfader), unabhängigen stereophonen CUE I/Os, einem koaxialen S/PDIF-Eingang sowie einem für professionelle Anwendungen geeigneten Bluetooth-Eingang zur direkten Integration von Mobilgeräten umfassende Anschlussmöglichkeiten. Die beiden audiophilen Kopfhörerverstärker erlauben eine nebengeräusch- und färbungsfreie Speisung jedes beliebigen Kopfhörers. Das integrierte Talkback nach dem Vorbild klassischer Mischkonsolen bietet zahlreiche Routing-Optionen und erleichtert die Kommunikation mit den Künstlern. Das RAM System 2000 nutzt State-of-the-art-Analogschaltungen für maximale Transparenz sowie minimale Nebengeräusche und Verzerrungen. Der gesamte Signalweg inklusive des 64-stufigen Relais-Dämpfungssystems ist mit goldbeschichteten Schaltrelais ausgeführt und erreicht damit eine Präzision und Klanggüte, die man so nur von großformatigen Mischkonsolen kennt. Mit seinem RAF-blau-grauen Finish und dem auffällig roten Marconi-Regler verleiht das RAM System 2000 jedem Regieraum eine klassische Note.

Heritage Audio
Successor
Stereo-Bus-Kompressor
Heritage Audio
Successor
Der Heritage Audio Successor ist ein echter Stereo-Bus-Kompressor mit abgestimmten Kanälen für eine besonders präzise Links-Rechts-Kompression und nahezu keinem Kanalversatz. Neben der Eintakt-Class-A-Ausgangsstufe im Stil der legendären 1073-Verstärkerschaltung setzt der Successor auf transformatorgekoppelte, symmetrische Ein- und Ausgänge auf Basis eines Carnhill-Übertragers, die für zusätzlichen Vintage-Charakter sorgen. Gleichzeitig reichert die Diodenbrückenschaltung das Signal um harmonische Verzerrungen zweiter Ordnung an, ohne störende ungerade harmonische Verzerrungen zu produzieren. Dank seines modernen Schaltungsdesigns bietet der Successor ultraschnelle Attack- und Releasezeiten und ermöglicht – im Vergleich zu Vintage-Kompressoren vergleichbarer Bauart – selbst heftige Buskompression im FET-Stil mit einer deutlichen Lautheitsmaximierung, ohne die Transienten durch auftretende Klangartefakte in Mitleidenschaft zu ziehen. Weiterhin glänzt der Buskompressor durch vielseitige Sidechain-Optionen. So stehen nicht nur die sonst üblichen Highpass-Filter zur Verfügung, sondern auch diverse Peakfilter im Mittenband für eine besonders flexible Buskompression. Über die Sidechain-SEND- und RETURN-Anschlüsse können Anwender zudem externe Sidechain-Signale zuführen sowie das interne Signal an externe Prozessoren ausspielen. Darüber hinaus ermöglicht der Successor mittels des gerasterten Blend-Reglers die interne Parallelkompression inklusive Blend ON/OFF-Button für einen unmittelbaren Vergleich zwischen Wet- und Dry-Signalen.

Heritage Audio
HA73X2
2-Kanal 1073 Mikrofonvorverstärker
Heritage Audio
HA73X2
Die Heritage Audio ELITE Serie besteht aus preisgünstigen Versionen der vielbeachteten, handverdrahteten Vorverstärker 73JR und DMA73. Geringer zusätzlicher Fertigungsaufwand und moderne Produktionsmethoden in Großserie ermöglichen es, diese Serie mit hochwertigen Produkten ohne Kompromisse zu besonders moderaten Preisen anzubieten. Der zweikanalige Mikrofonvorverstärker HA73X2 ELITE basiert auf dem legendären 1073 und verleiht jedem Mikrofon oder Instrument eine lebendige Klarheit und Druck. Wenn der Eingang höher angesteuert wird, entsteht der typisch gesättigte Klang, den man von klassischen Mischkonsolen kennt. Dank einer Verstärkung mit bis zu 80 dB eignet sich der HA73X2 für jeden Mikrofontyp von Kondensator- über dynamische bis hin zu Bändchenmikrofonen. Die handgewickelten Ein- und Ausgangsübertrager von Carnhill verleihen jeder Quelle, egal ob Mikrofon-, Line- oder auch DI-Instrumentensignal, Wärme, Fülle und Durchsetzungsvermögen. Die separaten Gain-Regler für die Ein- und Ausgänge bieten die Möglichkeit, das Signal durch die Übertrager gezielt zu färben, ohne die Ausgangsstufe zu übersteuern. Die DI-Schaltung liegt vor dem Übertrager des Mikrofoneingangs: So bleibt der spezifische Charakter eines eingespeisten Bass-DI-Signals erhalten. Der HA73X2 bietet zwei Kanäle mit klassischen Klangeigenschaften auf einer Höheneinheit für Stereo-Aufnahmen oder zwei Einzelsignale.

Heritage Audio
HERCHILD - Model 670
Röhrenbasierter 2-Kanal Audio-Kompressor
Heritage Audio
HERCHILD - Model 670
Jahrelang galt dieses röhrenbasierte Ungetüm als etwas ganz Besonderes, Einzigartiges und fast schon Magisches. Der originale Fairchild war tatsächlich über Jahrzehnte mitentscheidend für den Sound unzähliger Hits. Er hat sich den Titel als „Großvater“ aller Kompressoren redlich verdient. Die grundlegende Ausstattung mit 22 Röhren und 9 Übertragern sorgt dafür, dass der HERCHILD Model 670 seinen unverkennbaren Sound, den wir so zu schätzen gelernt haben, auf Ihre Tracks legt. Ursprünglich für den Einsatz beim Schneiden der Masterfolien für Schallplattenpressungen entwickelt, dauerte es nicht lange, bis Toningenieure seine weiteren Qualitäten entdeckten. Sehr schnell wurde er zu einem unverzichtbaren Studiowerkzeug für viele innovative Künstler, Toningenieure sowie Produzenten und war in den meisten professionellen Studios zu finden. Da ursprünglich nur 500 Exemplare gefertigt wurden, gibt es einfach nicht genügend für alle Interessenten. Hinzu kommt, dass die Originale sehr wartungsintensiv sind – und nach rund 60 Jahren im Einsatz gibt es nur noch sehr wenige Modelle, die in einem guten Zustand sind. An genau dieser Stelle kommt nun Heritage Audio ins Spiel… Heritage Audio ist es gelungen, die Originalschaltung nachzubilden und die notwendigen Komponenten zu beschaffen, um eine moderne Alternative anbieten zu können. Dafür haben wir Jahre gebraucht, aber wir denken, dass wir letztlich etwas ganz Besonderes geschaffen haben, so dass der „alte Großvater“ nun in den wohlverdienten Ruhestand gehen und Platz für den Nachwuchs machen kann. Es war ein langer Weg, angefangen bei der Beschaffung von Tausenden NOS Vari-Mu Röhren aus der ganzen Welt bis hin zur Beauftragung der weltweit besten Hersteller zur Fertigung der benötigten Custom-Übertrager. Während wir dem Original in punkto Verhalten und Sound treu bleiben, konnten wir einige Features für den Einsatz in modernen Studios hinzufügen. Zunächst ermöglichen wir einen direkten Zugriff auf die stufenlos regelbare Flankensteilheit (DC Threshold). Dadurch wird der Kompressor deutlich flexibler – im Original war dieser Parameter nur über eine unpraktische und schwer zugängliche Einstellschraube veränderbar. Und dann ist da noch der SC FILTER. Heutzutage kann man sich praktisch keinen Kompressor mehr ohne diese für den täglichen Einsatz wichtige Funktion vorstellen. Wir haben vier verschiedene Frequenzen integriert, über die Sie die Kompression noch exakter an Ihre Anforderungen anpassen können. Zudem haben wir die Attack- und Release-Zeiten in der Time-Constant-Sektion exakt nachgebildet, sodass Sie das Verhalten des Vorgängers verlässlich nachbilden können. Der HERCHILD Model 670 besitzt zwei Kanäle. Sie haben die Möglichkeit, diese unabhängig voneinander oder verlinkt zu nutzen. Insgesamt stehen 4 Betriebsmodi zur Verfügung: Individual (Dual Mono), Link (Stereo), LAT/VERT (MID/SIDE) & LAT/VERT Link. Die LAT/VERT Modi bieten im Mixdown zahllose neue Möglichkeiten. Nach so vielen Jahren ist der HERCHILD Model 670 nun endlich für jeden erhältlich. Genießen Sie den Sound, der im Laufe vieler Jahre Abertausende Hits veredelt hat. Spüren Sie die Wärme, die Ihre Tracks verfeinert und deutlich vom Rest abhebt.

Heritage Audio
RAM System 5000
5.1 Monitoring-Controller mit Bluetooth-Anbindung
Heritage Audio
RAM System 5000
Das Heritage Audio RAM System 5000 ist ein hochwertiges Monitoring-System für Aufnahme- und Post-Produktion-Studios, die mit 5.1 Surround arbeiten. Das System besteht aus einem 19" Rackeinschub, der drahtlos über einen Monitor-Controller im Desktop-Format gesteuert wird. Das System kann für 5.1 oder Stereo-Anwendungen konfiguriert und dank flexibler Anschlussoptionen sehr einfach in jede beliebige Umgebung integriert werden. Das System bietet sämtliche für das professionelle Monitoring benötigten Funktionen und Merkmale wie eine Umschaltung zwischen den Lautsprechern, Tasten für DIM, MUTE und SOLO, ein Subwoofer-Management, Kopfhörerverstärker, ein Cue-Mix-Routing, ein funkgestütztes Talkback, Digitaleingänge mit hochwertigen D/A-Wandlern von Wolfon sowie Bluetooth für eine problemlose Anbindung mobiler Geräte. Das integrierte Talkback nach dem Vorbild klassischer Mischkonsolen bietet zahlreiche Routing-Optionen und erleichtert die Kommunikation mit den Künstlern. Das RAM System 5000 nutzt State-of-the-art-Analogschaltungen für maximale Transparenz sowie minimale Nebengeräusche und Verzerrungen. Der gesamte Signalweg inklusive des 64-stufigen Relais-Dämpfungssystems ist mit goldbeschichteten Schaltrelais ausgeführt und erreicht damit eine Präzision und Klanggüte, die man so nur von großformatigen Mischkonsolen kennt. Mit seinem RAF-blau-grauen Finish und dem auffällig roten Marconi-Regler verleiht das RAM System 5000 jedem Regieraum eine klassische Note.

Heritage Audio
Súper 8
8-kanaliger transformatorgekoppelter Class-A-Mikrofonvorverstärker mit hochwertigen 24 Bit/192 kHz AD-Wandlern
Heritage Audio
Súper 8
Aufgrund der Nachfragen von vielen Musikern, Produzenten und Toningenieuren hat sich Heritage Audio dazu entschieden, mit dem Súper 8 ein All-in-One-Paket anzubieten, mit dem man acht Signale mit minimalem Aufwand in hoher Qualität in seiner DAW aufnehmen kann. Zum ersten Mal überhaupt bietet Heritage Audio eine Paketlösung mit acht unserer berühmten 73er Vorverstärker in einem Gerät mit nur zwei Höheneinheiten an. Dieses Gerät ist vollgepackt mit allem, was man erwarten kann, exklusiv entwickelte Carnhill-Übertrager in den Ein- und Ausgängen sowie Tantal-Kondensatoren sorgen für den Vibe und das Feeling aus diesem goldenen Zeitalter und bieten dabei grosszügige 80dB Gain-Reserven. Die Súper 8 Preamps enthalten alle Merkmale, die Sie erwarten. Jeder Kanal bietet eine Taste zur Aktivierung der 48 V Phantomspeisung, eine LINE-Taste zur Anpassung des Eingangs auf Line-Signale, eine PHASE-Taste zur Umkehrung der Phase um 180° sowie eine LoCut-Taste, die eine Absenkung von -3 dB bei 80 Hz aktiviert. Die beiden ersten Kanäle verfügen zudem über eine Lo-Z-Taste, mit der sich die Eingangsimpedanz von 1.200 auf 300 Ohm absenken lässt, eine PAD-Taste zur Dämpfung des Eingangs um -20 dB, unsere berühmte JFET D.I. sowie einen vollständig durchstimmbaren LoCut-Filter. Mehr kann man von einem professionellen Vorverstärker nicht erwarten. Insgesamt stehen zu jeder Zeit acht Kanäle mit unseren berühmten hochwertigen und 3-stufigen Class-A-Analog-Ein- und Ausgängen zur Verfügung, die vollständig über Transformatoren symmetriert sind. Und das vielleicht Beste daran sind unsere erstklassigen Analog-Digital-Wandler, über die Sie Ihre Signale so einfach wie nur möglich auf Ihre DAW speisen können. Dieser hochwertige und erstklassige AD-Wandler arbeitet mit 24 Bit und bietet intern wählbare Samplingfrequenzen von 44,1 bis 192 kHz sowie eine Option zur externen Synchronisation über WordClock. Mit ADAT/SMUX, SPDIF und AES/EBU stehen drei unterschiedliche digitale Ausgabeformate zur Verfügung, die sicherstellen, dass alle möglichen Anforderungen erfüllt werden. Damit verwandeln Sie Ihr günstiges Audio-Interface in ein hochwertiges und professionelles Aufnahme-Rig. Eine der besten Funktionen im Gerät ist die Möglichkeit, individuell pro Kanal festzulegen, ob das Signal, das gewandelt und auf die DAW gespeist wird, direkt vom zugehörigen Eingang (Preamp) oder von einer externen Quelle stammt. Auf diese Weise können Sie Ihr vorverstärktes Signal auf einen Prozessor aus- und in das Gerät zurückspielen, um es dann digital zu wandeln und auf die DAW zu speisen. Das ist wirklich extrem praktisch, wenn Sie vor der digitalen Wandlung etwas EQ oder Kompression für eine bessere Kontrolle benötigen. Das bedeutet letztlich, dass Ihnen für jeden der acht Wandler je zwei Quellen zur Auswahl stehen – ein auf den ersten Blick kleines Detail, das aber einen großen Unterschied ausmachen kann, wenn man mitten im Mix oder in einer Session steckt und keine Zeit übrig hat. Eine weitere tolle Möglichkeit bietet sich durch die Möglichkeit, den Súper 8 als Stand-Alone-Wandler zu verwenden. Wenn Sie nur einen erstklassigen Analog-auf-Digital-Wandler benötigen, brauchen Sie nicht weiter suchen – das ist die Lösung. Alle Ein- und Ausgänge sind als goldbeschichtete XLRs ausgeführt, wobei die LINE-Ein- und -Ausgänge der Einfachheit halber auch als DB25-Anschlüsse vorliegen. Die alternativen 8 Returns für den Wandler sind ebenfalls als DB25-Anschluss ausgeführt. Darüber hinaus stehen natürlich die formatspezifischen Anschlüsse für ADAT (zwei davon mit SMUX-Option) und die BNC-WordClock-Ein- und -Ausgabe sowie ein 9-PIN-Anschluss für die SPDIF- oder AES/EBU-Wandlung zur Verfügung.

Kategorien

Studio > Heritage Audio - BritStrip
Neuer Channelstrip des spanischen Herstellers, der verschiedene legendäre analoge Schaltungsdesigns aus den letzten 50 Jahren in einem Rackgerät vereint.
Studio > Heritage Audio – Súper 8
8-kanaliger transformatorgekoppelter 73er-Mikrofonvorverstärker mit hochwertigem 24 Bit/192 kHz AD-Wandler
Studio > Heritage Audio – HERCHILD Model 660 & Model 670
Originalgetreue Nachbildungen der legendären, röhrenbasierten Fairchild 660 und 670 Audio-Kompressoren mit zusätzlichen Features für moderne Produktionsumgebungen
Studio > Heritage Audio - TUBESESSOR
1-Kanal-Opto-Röhrenkompressor mit weicher, transparenter Dynamikbearbeitung und erweiterten modernen Funktionen
Studio > Heritage Audio – OST-8 adat
Vielseitiger 500er-Modulrahmen mit acht Einschüben, integrierter AD-Wandlung und ADAT-Ausgängen
Studio > Heritage Audio - MOTORCITY EQualizer
Weltweit erste Reproduktion des legendären 7-Band Passiv-EQs aus den Motown-Studios
Studio > Heritage Audio - SymphEQ
Stereo Asymptotic Master-Bus Equalizer mit unabhängigen Shelf-Kurven und optionaler M/S-Bearbeitung für Bus- und Mastering-Anwendungen.
Studio > Heritage Audio - 73JR II
Der neue Mikrofonvorverstärker aus Spanien im 500er-Modulformat mit drei diskreten Class-A-Verstärkerstufen und Class-A DI-Eingang.
Studio > Heritage Audio - HA-81A
Zwei britische Vintage-Legenden in einem Channel-Strip: Hybride Kombination für moderne Studio-Workflows
Studio > Heritage Audio – OST-6 v2.0
Vielseitiger Modulrahmen für sechs 500er-Module mit On-Slot-Technologie und Channel-Link-Funktion.
Commercial > Audio Pro Business - Zukunftswerkstatt 4.0
Die echion AG beschallt die Zukunftswerkstatt 4.0 mit Funklautsprechern von Audio Pro Business.
Commercial > Audio Pro Business – JYSK
JYSK erweitert die Customer-Experience in seinen globalen Stores mit kabellosem Sound von Audio Pro Business
Commercial > Audio Pro Business - BMW Autohaus
Die echion AG integriert die Funklautsprecher der SP-Serie von Audio Pro Business im BMW Autohaus Reisacher in Augsburg.
Commercial > Audio Pro Business - SP-1 Funklautsprecher
Aktiver 2,75" Full-Range Funk-Lautsprecher mit DSP für die skalierbare Multi-Room-Beschallung in Ladengeschäften, Restaurants und mehr